+49 (0) 208/ 30 67 84 93 support@gemini.systems

Server-, Drucker- und Papiermenü

v-
Sie sind hier:
Ungefähre Lesezeit: 1 min

Obere Funktionsleiste

Am oberen Rand des Programmfensters finden Sie die Basiseinstellungen und die verschiedenen Programmreiter (Tabs) von Titan 2.

Verbindung mit dem Gemini 12 Server

Titan 2 verbindet sich im Normalfall automatisch mit Ihrem Gemini12-Server.

Für den Fall, dass Sie den Server manuell verbinden wollen, klicken Sie den Server-Button und suchen das Netzlaufwerk (insofern verbunden) des Gemini12-Servers. Wählen Sie dort den Ordner “Gemini” und danach den Unterordner “Gemini”.

Die grüne Anzeige neben dem Server-Button zeigt an, dass sie Verbindung erfolgreich war. Bei roter Anzeige ist der Server nicht verbunden.

Diese Anzeige bleibt rot, insofern Sie nicht im Besitz eines Gemini12-Servers mit angebundenen Druckern sind. Sobald Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist, steht Ihnen jedoch der Remote-Print-Service von Gemini zur Verfügung.

Druckermenü

In diesem Auswahlmenü können Sie die verfügbaren Drucker Ihres lokalen Servers anwählen. Wenn dort nur “Gemini Remote” angezeigt wird, sind Sie nicht mit einem lokalen Gemini12-Server verbunden.

Papiermenü

Nachdem Sie einen Drucker ausgewählt haben, können sie im Papiermenü die für den Drucker verfügbaren Papiere auswählen.

Sie können erst drucken, wenn Sie einen Drucker und Papier ausgewählt haben.

Status der Drucker

Auf der rechten Seite des Programmfensters von Titan 2 sehen Sie den Status Ihrer verbundenen Drucker (bis zu 4 Drucker).

Für jeden Drucker wird das eingestellte Papier sowie die Papierbreite angezeigt. Darüber hinaus werden die Druckaufträge angezeigt, unterteilt nach aktiven, archivierten und angehaltenen.

Druckaufträge werden automatisch angehalten, wenn das eingestellte sich vom geforderten Papier unterscheidet.

Zeige Server-Button

Wenn Titan 2 nicht auf dem Gemini12-Server ausgeführt wird, können Sie sich über den Zeige Server-Button via Bildschirmfreigabe mit Ihrem lokalen Gemini12-Server verbinden um Einstellungen zu ändern oder Warteschlangen zu starten.

Programmreiter

Aktuell 5 Programmreiter von Titan 2 unterteilen die jeweiligen Funktionen des Programms.

Was this article helpful?
Dislike 0